Rückkehr

Porsche Uhr Chronoraph Race Weissach RS 50 Jahre WAP0700090NRA

  • 92001446

Porsche Chronograph Race Weissach RS Uhr

Sonderedition 50 Jahre Porsche Weissach

Verschraubte Krone und Drücker bei 12 Uhr

Silbernes, radiales, poliertes Ziffernblatt

Rote Details und Weissach RS Logo

Schwarzes Kautschukarmband

Hochwertige Verarbeitung

Miyota OS30-Uhrwerk

Farbe Schwarz / Silber

Porsche WAP0700090NRA

Design von Studio F.A. Porsche

Hergestellt in Deutschland

   

Kommt in einer Box einem zweiten zweifarbigen Textilarmband (schwarz / grau)

Mehr Details

Print

599,95 €

Neue
Warnung: letzte Artikel im lager!

An einen Freund senden

An einen Freund senden

Porsche Uhr Chronoraph Race Weissach RS 50 Jahre WAP0700090NRA

Porsche Uhr Chronoraph Race Weissach RS 50 Jahre WAP0700090NRA

Porsche Chronograph Race Weissach RS Uhr

Sonderedition 50 Jahre Porsche Weissach

Verschraubte Krone und Drücker bei 12 Uhr

Silbernes, radiales, poliertes Ziffernblatt

Rote Details und Weissach RS Logo

Schwarzes Kautschukarmband

Hochwertige Verarbeitung

Miyota OS30-Uhrwerk

Farbe Schwarz / Silber

Porsche WAP0700090NRA

Design von Studio F.A. Porsche

Hergestellt in Deutschland

   

Kommt in einer Box einem zweiten zweifarbigen Textilarmband (schwarz / grau)

Porsche Chronograph Race Weissach RS Uhr

Sonderedition 50 Jahre Porsche Weissach

Verschraubte Krone und Drücker bei 12 Uhr

Krone mit graviertem „PORSCHE“ Wappen

Silbernes, radiales, poliertes Ziffernblatt

Rote Details und Weissach RS Logo

Schwarzes Kautschukarmband

Sandgestrahlte fertige Schnalle mit "PORSCHE"

Armband 22 mm / Länge 120/80 mm

Hochwertige Verarbeitung

Wasserdicht bis 10 ATM

Durchmesser Ø 42 mm

Dicke 10 mm

Miyota OS30-Uhrwerk

Integrierte Stoppfunktion

Farbe Schwarz / Silber

Porsche WAP0700090NRA

Design von Studio F.A. Porsche

Hergestellt in Deutschland

   

Kommt in einer Box einem zweiten zweifarbigen Textilarmband (schwarz / grau)

   

Porsche RS DNA am Handgelenk

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Porsche Forschungs- und Entwicklungszentrums in Weissach präsentiert Porsche eine Uhr, die sein stetiges Streben nach sportlicher Leistung verdeutlicht.

Der Aufbau des Forschungs- und Entwicklungszentrums von Porsche begann 1961 in Weissach und erstreckte sich über mehrere Jahrzehnte, um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Weissach ist das Nervenzentrum von Porsche. Von den ersten Skizzen bis zum fertigen Prototyp werden alle Porsche von Weissach aus entwickelt, getestet und zur Serienreife gebracht.

Das Zentrum deckt alle Aspekte des Automobildesigns und -designs ab: Modellbau und Prototypen, Aerodynamik-, Akustik- und Elektroniktests, Fahrwerks- und Aufhängungsentwicklung, Fahrwerk, Lenkung, Sicherheitstests und -analysen. Es umfasst einen modularen Rundkurs, der insbesondere für die Entwicklung von Wettbewerbsmodellen verwendet wird, und eine Strecke für Offroad-Tests. Aus dem Zentrum von Weissach kommen die leistungsstärksten 911er, vom 911 R von 1969 bis zum aktuellen GT2 und GT3 RS, sowie die Modelle, die Porsches Wettbewerbsrekord schmiedeten – Porsche 917, 956, 962, 959, 919 im Gedächtnis.

Ab den frühen 1970er Jahren war das Porsche Zentrum für seine Exzellenz bekannt und im Laufe der Zeit nahmen viele Hersteller seine Dienste in Anspruch: VW, Seat, Opel, Mercedes, Harley Davidson und sogar die Bundeswehr, um nur einige zu nennen. Hier ist auch die Porsche Motorsport-Abteilung angesiedelt und so ist die Weissach-Handschrift auf einem Porsche-Modell der Garant für außergewöhnliche Performance und wahrhaft sportliche und außergewöhnliche Sensationen.

Der neue Chronograph von Porsche erinnert nicht nur an die Chronometer der größten Rennstunden: Er trägt stolz und unmissverständlich die authentische Weissach RS-Signatur.